Tanja und Chris

tanjaundchris

Tanja (Jg. 1974) und Chris (Jg. 1967)
verheiratet, Ingolstadt

Tanja: Wir haben uns ganz modern kennen gelernt, nämlich im Internet. Auf der Website eines bayerischen Radiosenders haben wir miteinander geratscht. Das erste Mal war am 27. April 2000. Chris hatte an dem Tag frei, ich war krank daheim. Komischerweise hab ich ihm gleich erzählt, dass ich Rollstuhlfahrerin bin (das mache ich sonst nicht).

Chris: Ich hab eine ältere Schwester, die behindert ist. Mit Tanja war ich gleich sehr vertraut und wir haben noch am ersten Tag Telefonnummern getauscht und nach dem Chat drei Stunden telefoniert. Von da an ging das täglich so weiter.

Tanja: Dann kam das erste Treffen. Am 5. Mai…

Chris: Das ging ziemlich daneben…

Tanja: Ich war geschockt von seinem Auftreten. Er kam ja immerhin aus 200 Kilometern Entfernung hergefahren und hatte sich nicht mal ein bisschen zurecht gemacht. Ich hatte mich doch recht aufgebrezelt.

Chris: Sie dachte: Hoffentlich sieht mich keiner mit dem. Dann hab ich ihr auch noch gleich zu heftig einen Kuss gegeben… konnte ja nicht wissen, dass ihr Kopf nicht so gut Halt hat.

Tanja: Schon beim Kaffee wussten wir nicht mehr, was wir reden sollten… Dann meinte Chris, dass er gern befreundet bleiben würde. Wir waren beide sehr enttäuscht vom Verlauf des Treffens.

Chris: Unsere Erwartungen waren an dem Tag einfach zu hoch gesteckt. Als ich zurück nach Hause gekommen bin, haben wir wieder telefoniert und mussten beide weinen. Also haben wir uns erst mal drauf geeinigt, weiter zu telefonieren.

Tanja: Drei Wochen später haben wir es noch mal mit einem Treffen versucht. Da war das Eis gebrochen und wir konnten uns ganz normal unterhalten.

Chris: Von da an bin ich immer wenn ich frei hatte zu Tanja gefahren.

Tanja: Da war dann auch ganz schnell alles klar. Er hat Kleidungsstücke dagelassen und irgendwann ist er selber auch nicht mehr heimgefahren.

Chris: Meine Eltern waren nicht begeistert. Sie dachten, so eine Beziehung sei eine zu große Belastung für mich. Aber das hat mich nicht gekümmert.

Tanja: Wir haben am 12. April 2001 geheiratet und am 2. September 2003 kam unser Sohn Laurenz zur Welt.

27. April 2004